SEPTUM

Das Septum-Piercing wird durch die Schleimhaut am unteren Ende
der Nasenscheidewand gestochen. Dieses Piercing ist schwierig gerade zu platzieren, da keine Nasenscheidewand gerade ist. Es kann zu einer direkten Korrektur kommen. Das Septum Piercing ist eher schmerzlos
und verheilt meistens sehr schnell und gut.
Bei sehr knorpeligen Nasen kann es aber durch den Druck des
umliegenden Knorpelgewebes zu längeren Abheilzeiten kommen.

Ersteinsatz: Circular Barbell 1,2×8 – 1,2×10

54€

ABHEILZEIT: 4-8 WOCHEN
SCHMUCKWECHSEL: 4+ WOCHEN
ERSTSCHMUCK: CIRCULAR BARBELL 1,2×8 – 1,2×10
HYPERTROPHIEGEFAHR: 3/10

FollowFb.Ins.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.